Tag 3 – Quer durch den Schwarzwald, ab nach Rheinland Pfalz

Simon Blog, Deutschland-Tour 2020

15.08.2020 – Tag 3.

Von Gutach aus fuhren wir weiter durch den Schwarzwald. Oft entscheiden wir uns bewusst, nicht die Autobahn zu nehmen. Lieber tuckern wir mit 30 oder 50 Kilometern die Stunde durch Ortschaften, um auch entsprechend etwas zu sehen.

Über die Schwarzwald Hochstraße ging es durch den Nationalpark Schwarzwald zum Mummelsee. Der sehr ruhige See reflektierte die Umgebung sehr eindrucksvoll.

In Heidelberg genossen wir das sonnige Wetter und einen herrlichen Blick auf das Schloss, die Altstadt und die alte Brücke.

Über den Rhein kamen wir dann letztendlich schon nach Rheinland-Pfalz. Die Umgebung hier ist geprägt von Weinfeldern und steht im kompletten Kontrast zu den Wäldern des Schwarzwalds.

Vom Winzer, von welchem wir immer unseren Wein beziehen, wurden wir sehr gastfreundlich aufgenommen. Hier durften wir unser Wohnmobil für die Nacht unterstellen.

Zusätzlich lud uns das Ehepaar sehr spontant zum Weinfest im Nachbarort ein und nahm uns mit. Hier verbrachten wir ein paar sehr gesellige Stunden – ein wirklich unvergesslicher Abend.