Tag 17 – Berlin Teil 2

Simon Blog, Deutschland-Tour 2020

29.08.2020 – Tag 17.

Unser Tag begann am Potsdamer Platz beim Sony-Center. Wegen der großen Demonstration gegen die Corona-Auflagen, fuhren wir heute mit einer anderen S-Bahn in die Stadt und haben die entsprechenden Bereiche gemieden. Wir konnten sehr viel Polizeipräsenz feststellen. Die Polizisten kamen aus allen Teilen der Bundesrepublik angereist.

Auf unserem Weg zum Checkpoint Charlie kamen wir an den ersten verbliebenen Mauerresten vorbei. Wir besuchten den Checkpoint selbst und das dortige Museum.

Am Gendarmenmarkt kamen wir am Konzerthaus, dem Deutschen und dem Französischen Dom vorbei.

Wir gingen weiter durch die Straßen und kamen per Zufall an der Botschaft von Nordkorea vorbei.

Ebenso am Bundesministerium der Finanzen und am Bundesrat.

Im Studio of Wonders machten wir ein paar wirklich coole Bilder und nahmen sogar ein Bällebad. Wo darf man das als Erwachsener schon noch machen? 🙂

Am Potsdamer Platz fuhren wir beim Panorama Point mit dem schnellsten Aufzug Europas und machten nochmals ein paar Bilder von oben. Die Demonstration am Brandenburger Tor bis zur Siegessäule kann man wegen der Bäume des Tiergartens leider nicht wirklich sehen.

Wir machten eine Flussrundfahrt auf der Spree mit einigen Highlights, die wir vorher noch nicht gesehen hatten (zum Beispiel dem ARD-Hauptstadtstudio und sogar Moby Dick).

Bei Ritter Sport deckten wir uns noch mit Schokolade ein.

Danach gingen wir noch lecker Essen und warten auf den Sonnenuntergang. Weil noch immer Straßen von der Polizei abgeriegelt waren, kamen wir nicht an den Bundestag heran. Das Foto an der Spree ist aber trotzdem großartig geworden (siehe erstes Bild des Beitrags).

Am Brandenburger Tor waren noch Demonstranten und viel Polizei vor Ort. Wir machten kurz ein paar Bilder und entfernten uns dann unverzüglich wieder.

Wir fuhren nochmal zur Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche am Breitscheidplatz, um auch dort ein paar Bilder bei Nacht zu machen. Anschließend ging es mit S-Bahn und Bus wieder zurück zum Camper.